1150 Jahrfeier Berndorf


Pressebericht und Bilder von Alfred Trachte

Rückblick auf die 1150 Jahrfeier vom 26. bis 27. Juni 2010

Zu einem Rückblick auf das gelungene Dorffest hatte der Heimat und Kulturverein am Samstag den 29. 10.2010 ab 20:00 Uhr alle Berndorfer und Interessierte, in den Gemeinschaftsraum der Mehrzweckhalle eingeladen. Und sie waren alle gekommen. An die 140 Teilnehmer konnte der 1. Vorsitzende Rolf Dornseif begrüßen.
Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jubiläum im Juni, von dem man selbst Monate nach dem eigentlichen Fest, noch positive und begeisterte Stimmen hört, dankte Dornseif abermals allen Beteiligten für die enorme Einsatzbereitschaft, vor, während und nach dem Fest. Mit diesen Worten übergab er an die Kassiererin Hiltrud Emde, die einiges zu dem finanziellen Stand der bisherigen Abrechnungen ausführte. Da das Geschäftsjahr jedoch noch nicht abgeschlossen ist, kann sie zur Zeit noch keine abschließende Aussage treffen. Nur soviel "Es sieht gut aus".
Nach dieser Ausführung begann dass, weshalb sicher so viele Zuschauer gekommen waren. Es wurden Ausschnitte aus dem "offiziellen Film" des Heimat und Kulturvereins gezeigt. Dieser Film wurde von Michael Stich, einem Mitarbeiter der WLZ, nach Wünschen des Heimat und Kulturvereins gedreht. Dieser Film auf DVD gebrannt, ist zusätzlich mit einem Bonusfilm bespielt. Thema: "Berndorf in den 70er Jahren". Auch von diesem nun schon fast historischen Film wurden einige Filmsequenzen gezeigt. Doch das war noch nicht alles was der Vorstand vorbereitet hatte. Es gab weiterhin eine Foto CD zum Betrachten, auf denen Bilder von den Vorbereitungen zum Jubiläum, so wie während und nach dem Fest zu bestaunen sind. Hierzu hörte man dann von einigen Gästen "das habe ich ja gar nicht gesehen". Ja, so war das Fest, man konnte bei bestem Willen nicht alles sehen. Zumal wir Berndorfer ja an den verschiedensten Punkten und mit den unterschiedlichsten Aufgaben eingespannt waren. Die Zeit die man sich dazwischen mal loseisen konnte, hat wahrlich nicht für alles gereicht. Aber man hat ja, mit Hilfe des Filmes so wie der Bilder, die Möglichkeit das Fest abermals Revue passieren zu lassen.
So kann man den DVD Film für 9,50 € und die Foto CD für 4,00 € erwerben. Beides zusammen für 12 €. Somit hätte man nicht nur eine bleibende Erinnerung, sondern auch gleich ein schönes und passendes Geschenk für die anstehende Weihnachtszeit. Verkaufsstellen hierfür:

  • Ihr Frischmarkt Standke - Berndorf
  • Waldecker Bank- Berndorf
  • Sparkasse - Berndorf

Desweiteren kann man noch Tassen, Schirme, Postkarten, ewig währende Kalender und Chroniken erwerben.
Ansprechpartner hierfür: Rolf Dornseif Blumenstr. 16a
Danken möchte der Heimat und Kulturverein Berndorf e.V. an dieser Stelle abermals allen Beteiligten, Helfern, Ideengebern, Unterstützern, Sponsoren, Planern und Machern für ihren Einsatz zu unserem außerordentlich gelungenen Fest, das unseren Ort weit über die Gemeindegrenzen hinaus, in ein positives Licht gestellt hat, von dem noch lange geredet werden wird.